lunes, 3 de agosto de 2015

Ökotourismus Park Cerro Winds: Die beste Ecoparque zum Wandern


In den Grenzstaaten Zulia und Falcon, eine Landschaft, die in Bezug auf eine weite Ebene und die Anwesenheit von ausgerichteten Hügeln liegt kontrastiert. Diese Entlastung ist geographisch in der Gemeinde Miranda und etwa 52 Kilometer von der Stadt Maracaibo befindet.

In der Geological Ökotourismus Park Cerro Los Vientos, gibt es Punkte, an den wissenschaftlichen und touristischen Charakter gegeben, wobei als Ausgangs den Fuß des Hügels, dann beginnt der Rundgang durch seine Lehrpfad, der in der felsigen Gipfel den Hang hinunter gipfelt schließlich ins Tal.

Kreiden und felsigen Flanken sind Reste einer alten Meeresboden durch die Stärke der Falten, die derzeit auf die unerbittliche Erosion der kometenhaften Agenten (regen, Sonne, Wind, etc.) unterzogen, angehoben. Die Vegetation entsteht zwischen Felsen, Fallen und Wasserschutzunterstände.


Beim Start der Tour, einen Panoramablick auf die topographische Ausdruck des Hügels, wo wir sehen, dass sie durch einen kompetenten Lithologie Schwellen an der Spitze des Tales beobachtet werden. Die geologische Struktur Bilden des Cerro Los Vientos ist eine Antiklinale, wo Sie den Aufschluss mit dem Falten der Schichten oder Schichten zu sehen.
220315 EM CICLOVIA,ECOPARQUE,MIMNIPEDEVAL,BASE DE MISIONES 112

Von Anfang an haben Sie die Möglichkeit, die bunten Farben der Felsen zu beobachten und zu interpretieren, Lithologie und Gegenwart Mineralogie. Während der Tour des Pfades Sie den Satz von Schichten von grauem Sandstein, Schiefer und Konglomerate auf den Santa Rita Agua Negra Formation Group in den Mittleren Eozän bis Tardio Zugehörigkeit Zugehörigkeit zu sehen.

220315 EM CICLOVIA,ECOPARQUE,MIMNIPEDEVAL,BASE DE MISIONES 241

Sie können vor Ort eisenhaltigen Krusten und Knollen Laterite zu sehen, die der Anreicherung von Eisenerz besteht, bildet eigenartige Formen der roten und schwarzen Farben, aufgrund der Wirkung von Verwitterung.

In einer der Stationen, auf einem Hügel gelegen, können Sie sehen, eine Schicht aus schluffigen Sandstein horizontal angeordneten, darüberliegenden Sandstein weiß. Im Scheitelpunkt die Anwesenheit von einem Spiegel intraformacional Fehler tectonics Produkt, das die Hügel oder Berge in der Region stammt, wird notiert. Nuten darin zeigen die Richtung der Belastung beobachtet.

Auf dem Kamm des Hügels, Reste einer alten Festung von den Eingeborenen des Sektors befinden gebaut; die Jirajaras und ein Wald von einheimischen Bäumen, die mit dem Wind und Wind während des Tages und der Nacht zu mischen.

Zitat von Lenin Cardozo Parra
Größe: Doris Barboza

No hay comentarios.:

Publicar un comentario